Zahlungsmethoden


Einzahlungen
bei Online Pokerräumen und sonstigen Glücksspielseiten ist viel leichter geworden, da sich die Internetgemeinschaft an die Systeme zum online Geldtransfer angepasst hat und diese Systeme sich ihrerseits wiederum an die Bedürfnisse der Spieler angepasst hat. Außerdem war es nie sicherer, leichter und schneller als jetzt, online Geld zu überweisen. Online Poker spielen mit echtem Geld ist der neue Sport des 21. Jahrhunderts. Online Pokerspieler haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, aus denen sie auswählen können, um Geld auf ihre Pokerkonten einzuzahlen und ihre Gewinne abzuheben.

Sicherheit


Seit der Einführung der e-wallets, können Spieler jetzt ihre Bankkontodaten an eine einzige bestimmte Seite weitergeben, anstatt die Kreditkartennummer bei jeder einzelnen Seite, auf der sie spielen, immer wieder angeben zu müssen. Die Verwendung eines e-wallet, das Ihre Kontonummer sicher verwahrt, um all Ihre online Ausgaben zu tätigen, ist der Trend der Zukunft, und viele online Glücksspieler haben bereits zu realisiert, wie sicher es ist, mittels dem derzeit vertrauenswürdigsten Finanzsystem online Geld zu transferieren. Einige der bekanntesten Systeme zur Geldüberweisung sind unter anderem Neteller, PayPal und moneybookers.


Einzahlungen


Geldeinzahlungen auf ein online Pokerkonto, können für Neulinge recht beängstigend sein, aber renommierte Pokerräume machen die online Überweisung von Geld einfach und sicher, so dass alle Spieler sich sicher fühlen können, wenn sie online Geld einzahlen, um Poker zu spielen. Einzahlungsboni sind ein Weg von Pokerseiten, um neue Spieler dazu zu ermuntern, sich dort anzumelden, doch sie bieten auch Pokerboni, um den Spielern gegenüber , die sich entschieden haben, sich auf ihrer Seite anzumelden, ihre Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Einzahlungsboni können ein sehr lukrativer Start sein für Ihr anfängliches Einzahlungsbudget sein. Zudem sind sie einer der Sonderzulagen, die man bekommt, wenn man mit echtem Geld online Poker spielt.

Abhebungen


Die Abhebung von Gewinnen ist normalerweise genauso einfach wie das Einzahlen, obwohl es ein bisschen länger dauern kann und diese für gewöhnlich mit der Zahlungsmethode ausgezahlt werden, mit der man eingezahlt hat. Mit anderen Worten, wenn Sie mit NETeller eingezahlt haben, werden Sie Ihre Auszahlung ebenfalls bei NETteller erhalten. In einigen Fällen gibt es auch eine Beschränkung des Geldbetrags, den Sie pro Transaktion abheben können.

Gebühren


Zwar erheben einige Zahlungsdienstleister Gebühren für den Geldtransfer, doch die meisten Online Pokerräume verlangen keine zusätzliche Gebühr. Sogar Auszahlungen werden normalerweise gebührenfrei von der Pokerseite bearbeitet. Doch jeder Pokerraum ist verschieden und es hängt davon ab, in welchem Land Sie sind; manche Räume erheben 1-2% oder mehr Gebühr für Transaktionen mit bestimmten Zahlungsmethoden, während andere Räume gar keine Gebühren dafür erheben.

03-01-10 - von Melanie Nitsch
Tipps zur Nutzung von NETeller, um Geld auf Ihr Online Pokerkonto einzuzahlen. Hier finden Sie auch einige Online Pokerräume, die NETeller akzeptieren.

31-12-09 - von Manfred Hauser
Eine Übersicht über Moneybookers Bezahlungen auf Online Pokerseiten und welche Online Pokerräume Moneybookers akzeptieren und wie man es verwendet.

27-12-09 - von Manfred Hauser
Hier erfahren Sie, welche Online Pokerräume, Kreditkarten als Zahlungs,- und/oder Auszahlungsmethode akzeptieren und mehr Infos zu Kreditkartenzahlungen.

02-11-09 - von Manfred Hauser
Hier finden Sie Infos zu PayPal als Zahlungsmethode in Online Pokerräumen und bestimmten Räumen, die PayPal als Zahlungsmethode akzeptieren.