Poker 888 Logo

100% bis zu 400$

Hier erfahren Sie mehr über das 888 Poker Bonusangebot, Software, weiteren Features auf 888 Poker und wichtigen Tipps.

888 Poker Bewertung

Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Bwin Poker

100% bis zu 500€

Bonuscode: Kein Code

Bwin Poker Bewertung

Titan Poker

200% bis zu 2000$

Alles über Titan Poker in unserer verständlichen Besprechung mit allen Details zu Titan Poker Boni, Promotionen, Zahlungsmethoden und mehr.

Titan Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Limit Hold em

Dienstag 03 März, von Geert

chipsLimit Hold em

Beim Limit Hold ‘em Poker sind die Einsätze vorgegeben. Das bedeutet, dass jeder Spieler der einsteigt, erhöht oder sein Einsatz begleicht, sich im Limit Bereich des Tisches bewegen muss. Wenn Sie zum Beispiel an einem Tisch spielen mit $5/$10 Limit Hold ‘em, ist der Mindesteinsatz $5 und der Höchsteinsatz $10. Daher müssen Sie vor und während des Flops in $5 Intervallen setzen und erhöhen. Nachdem Flop, beim Turn und River, wird in $10 Intervallen gesetzt. Auf Grund dieser festgelegten Wetteinsätze wird Limit Holdem Poker als “Fixed Limit Hold ‘em” Poker bezeichnet.

Beim Limit Holdem” Poker gibt es eine einzige Regel, die für das gesamte Spiel gilt. Das "cap" wird gesetzt, um die Wetteinsätze auf einen Einsatz und drei Erhöhungen pro Pokerrunde zu begrenzen. Die einzige Ausnahme ist, wenn nur noch zwei Spieler übrig geblieben sind. Nachdem einmal gesetzt und dreimal erhöht wurde, kann keine weitere Erhöhung stattfinden. Die einzige Möglichkeit, die Spielern in solche einem Fall bleibt, ist entweder mitzugehen oder aus dem Spiel auszusteigen.

Beim Texas Holdem gibt es vier Wettrunden; das besondere beim Limit Holdem ist, dass die zwei ersten Wettrunden auf den niedrigeren Wetteinsatz und die zweiten zwei Wettrunden auf den höheren Wetteinsatz beschränkt sind.

Limit Hold ‘em ist eine einfache Modifikation der Regeln und Bestimmungen der Einsatzlimits von Texas Hold‘em. Die einzige Ausnahme dieser Regel gilt für Live Poker Tische in einem Casino, die eine ungerade Limitebeschränkung haben, weshalb in diesem Fall die Small Blinds abgerundet werden. Beispielsweise kann die Limit Hold‘em Wettstruktur von $2.50/$5 an einem Tisch in einem Live Casino stattdessen die Wetteinsatzbeschränkung $2/$5 haben. In der Onlineversion ist es nicht notwendig, da die Chips virtuell sind und nach Belieben geteilt werden können.

Limit Hold ‘em ist verglichen mit No-Limit Hold ‘em für kleine Fische die bessere Pokervariante, da sie nicht verschreckt werden und länger im Spiel bleiben, weil sie es sich leisten können. Limit Hold ‘em setzt eine geduldige Spielweise voraus, denn es ist ein langsameres Spiel.