Poker 888 Logo

100% bis zu 400$

Hier erfahren Sie mehr über das 888 Poker Bonusangebot, Software, weiteren Features auf 888 Poker und wichtigen Tipps.

888 Poker Bewertung

Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Bwin Poker

100% bis zu 500€

Bonuscode: Kein Code

Bwin Poker Bewertung

Titan Poker

200% bis zu 2000$

Alles über Titan Poker in unserer verständlichen Besprechung mit allen Details zu Titan Poker Boni, Promotionen, Zahlungsmethoden und mehr.

Titan Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Spielen Sie Ihren Stack

Montag 04 April, von Moritz Schuster

play poker

So machen Sie das Beste aus Ihrem Chip Stack

Als gekonnter Pokerspieler müssen Sie Entscheidungen bezüglich Ihrer Chips Stacks treffen. Ihre Chips Stacks spielen bedeutet, dass Sie einkalkulieren wie viele Chips Sie vor sich haben und wie viele Chips Sie von Ihren Gegnern gewinnen können. Bei einem riesigen Chipsstapel von 500 oder mehr Big Blinds muss man völlig anders spielen als mit einem Chips Stack mit weniger als 30 oder 40 Blinds. Bei allem, was Sie am Pokertisch machen, müssen Sie die Größe Ihres Chips Stacks mit in Erwägung ziehen. In einem Turnier ist es sehr wichtig, dass Sie Ihren Chipsstapel anstatt Ihrer Karten spielen. Dies gilt besonders dann, wenn Sie nah an einem Bubble sind oder wenn das Geld im Pot anwächst. Für den Moment wollen wir uns vorläufig nur auf die Größe des Stacks in No Limit Spielen konzentrieren.

Vorsicht vor gewieften Bluffern - Sie könnten Ihnen Ihren Stack abknöpfen

Einer meiner bevorzugten Strategien, um viel Geld zu machen ist, mich mit einem Spieler an einen Tisch zu setzen, der deep spielt, der aber nicht gut darin ist, deep zu spielen. Wenn solch ein Spieler einen dezenten Stack  hat, dann bluffe ich manchmal in einem kurzzeitigen Anfall von Wahnsinn so, dass er ein oder zwei Buy-Ins gewinnt, so dass sein Stack sich erhöht und ich ihn dann später mit einer Killerhand eine Falle stellen kann, wenn ich meinen Stack  richtig gesteigert habe.  Aber diese Taktik würde ich Anfängern nicht empfehlen. Deep zu spielen ist die absolut beste Form von Poker und viele Pokerprofis lieben es über lange Spielsitzungen hinweg deep gegen unerfahrene Spieler zu spielen.
Der Grund dafür ist, dass es so viele Möglichkeiten gibt, seinen Gegnern mit einer Killerhand Fallen zu stellen, die sie ihres gesamten Stacks entledigen. Oftmals ist es es ein Drilling gegen einen merkwürdigen Inside Straight, bei dem  eine 2 oder 3 fehlt, der den ganzen Schaden anrichtet, wenn man deep spielt. Der Unwille, in Erwägung zu ziehen, dass ich mein Straight erzielt haben könnte kombiniert mit meinen vorherigen verrückten Bluffs und die Stärke eines Top Drillings bedeutet, dass oftmals 2 große Stacks alles in den Pot setzen werden. Ich habe schon mit dieser Strategie $15,000 bei einem Buy in von $1000 gewonnen. Ich kenne keinen besseren Weg als diese Strategie, um richtig viel Geld zu gewinnen.

Die Bosse der kleinen Stacks

Auf der anderen Seite werden Sie auch viele Spieler sehen, die mit 20 Big Blinds antreten und vor dem Flop mit jedem Paar, das größer als 8 ist und mit jedem Ass mit König oder Dame zu pushen versuchen. Für Spieler, die nicht so gerne nach dem Flop spielen, kann das eine sehr profitable Strategie sein. In beiden Szenarien ist der Schlüssel, dass Sie Ihren Stack stets mit einem Auge auf dem Stack Ihres Gegners spielen. Beispielsweise werden in Spielen mit niedrigen Stacks viele loose-aggressive Spieler vor dem Flop mit mehr Karten erhöhen, so dass die niedrigen Stacks gezwungen sein werden entweder zu callen und damit ein All-In mit einer mittelmäßigen Hand zu riskieren oder zu passen und damit ihren Blind zu verlieren, was eine wesentliche Menge an Chips ausmachen könnte. Das ist es, was diese Strategie so effektiv macht. Die Kriegsführung und der Egoismus des großen Stacks spielt auch eine große Rolle dabei, diese Gegner zum callen zu ermutigen.

Die Vorteile vom Deep Stack

Einen riesigen Stack zu haben, hat weitere Vorteile, weil oftmals die Spieler annehmen werden, dass Sie nur bluffen, wenn Sie lächerlich hohe Wetteinsätze machen. Sie werden es als Schwäche auslegen und Sie callen, wenn sie es nicht sollten. Wenn ich zwischen diesen zwei Strategien wählen müsste, würde ich immer lieber mit einem richtigen Deep Stack spielen. Es macht einfach mehr Spaß...und Sie wissen, dass Sie die anderen Spieler am Tisch zur Weißglut bringen, wenn Sie sie so gnadenlos tyrannisieren. Genau dort wollen Sie sie haben und das ist auch der Grund, warum es so wichtig ist, seinen Stack richtig zu spielen. Machen Sie sie wütend und holen Sie sich Ihr Geld.

Wie Sie Ihren Stack in Ihr Spiel integrieren

1.    Nutzen Sie Implied Odds, wenn Sie mit dem Stack eines Gegners liebäugeln
2.    Wenn Sie sich im Spiel nach dem Flop noch nicht sicher fühlen, sollten Sie die Strategie der kleinen Stacks spielen
3.    Wenn Sie mit einem großen effektiven Stack gegen einen aggressiven Spieler spielen, sollten Sie looser werden und mehr Hände auf den richtigen Positionen spielen