Poker 888 Logo

100% bis zu 400$

Hier erfahren Sie mehr über das 888 Poker Bonusangebot, Software, weiteren Features auf 888 Poker und wichtigen Tipps.

888 Poker Bewertung

Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Bwin Poker

100% bis zu 500€

Bonuscode: Kein Code

Bwin Poker Bewertung

Titan Poker

200% bis zu 2000$

Alles über Titan Poker in unserer verständlichen Besprechung mit allen Details zu Titan Poker Boni, Promotionen, Zahlungsmethoden und mehr.

Titan Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Ein kleines Paar auf der Hand und die Position beim Texas Holdem

Montag 30 Januar, von Melanie Nietsch

Chips de poker

Beim Texas Holdem behaupten viele, dass das richtige Nutzen der Position sehr wichtig ist.  Das stimmt natürlich. Wenn Sie mit einem kleinen oder niedrigen Paar auf der Hand, was wir als ein Paar 2en bis 6en ansehen wollen, ist die Position wichtig. 
 
Denken Sie daran, dass, unabhängig von dem Wert des kleinen Paars, wenn Sie den Flop billig zu sehen bekommen, das unbedingt machen sollten, egal wie viel Chips Sie haben. 
 

Frühe Position

 
Einige erfahrene Spieler werfen die Karten gleich weg, wenn Sie ein niedriges Paar haben und direkt links neben dem Big Blind sitzen. Es kann aber sinnvoll sein, den Mindesteinsatz mit zu gehen, da Sie niemals sicher sein können, was der Flop bringt. Wenn erhöht werden sollte, legen Sie die Karten aber weg. 
 

Mittlere Position

 
Falls bis zu Ihrer Position nur Mindesteinsätze bezahlt oder die Karten weggelegt wurden, ist die mittlere Position schwer zu spielen. Es muss immer noch die Hälfte des Tischs spielen und eine Vorhersage über das Tun dieser Spieler ist unmöglich. Wenn der Mindesteinsatz vor Ihnen gesetzt wurde, dann gehen Sie auch mit.  Sollte jemand erhöhen, dann legen Sie die Karten weg. Wenn alle anderen die Karten weggelegt haben, dann wetten Sie.
 

Späte Position

 
Das ist die beste Position, wenn Sie ein kleines Paar in der Hand halten. Wenn die meisten Spieler am Tisch die Karten weggelegt haben und nur der Mindesteinsatz nötig ist, sollten Sie bis zum Flop mitgehen. Falls der halbe Tisch mit im Spiel ist, kann das Folden nicht schaden, auch wenn nur der Mindesteinsatz gefordert ist. Es ist recht wahrscheinlich, dass Sie bereits jemand geschlagen hat. Sollte jemand erhöhen, dann sollten Sie natürlich die Karten weglegen. 
 

Halten Sie sich an folgende Richtlinien

 
Halten Sie sich an diese Richtlinien, wenn Sie beim Texas Holdem ein kleines Paar in der Hand haben sollten. Denken Sie aber daran, dass diese nur als Hinweise dienen sollen. Jedes Spiel ist besonders und hat seinen eigenen Verlauf. Das Verständnis davon und das Anpassen an die Reaktionen der anderen Spieler auf Erhöhungen und die Höhe Ihres Chipsstapels hat zusätzlich einen Einfluss darauf, wie aggressiv Sie mit einem kleinen Paar spielen sollten.