Poker 888 Logo

100% bis zu 400$

Hier erfahren Sie mehr über das 888 Poker Bonusangebot, Software, weiteren Features auf 888 Poker und wichtigen Tipps.

888 Poker Bewertung

Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Bwin Poker

100% bis zu 500€

Bonuscode: Kein Code

Bwin Poker Bewertung

Titan Poker

200% bis zu 2000$

Alles über Titan Poker in unserer verständlichen Besprechung mit allen Details zu Titan Poker Boni, Promotionen, Zahlungsmethoden und mehr.

Titan Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Pokerspielertypen - Verschlossen-aggressiv

Sonntag 17 Juli, von Manfred Hauser

Poker Chips

 

Es gibt im Poker vier allgemeine Spielertypen. Tatsächlich können Sie sagen, dass es vier Spielweisen gibt, da einige Spieler zwei, drei oder vier der klassifizierten Spielweisen verwenden. Diese Arten sind: verschlossen-aggressiv, verschlossen-passiv, locker-aggressiv und locker-passiv. In diesem Artikel betrachten wir die Stärken und Schwächen des verschlossen-aggressiven Spielers.

Verschlossen - aggressive Merkmale


Verschlossene-aggressive Spieler werden durch die Tatsache definiert, dass sie nur wenige Hände spielen, gewöhnlich um die 25% und wenn sie einmal dabei sind, bereitwillig setzten und erhöhen. Das liegt daran, dass dieser Spielertyp gewöhnlich dann dabei ist, wenn er starke Karten in der Hand hält. Häufig wetten sie auf was sie haben und nicht auf etwas Hoffnung. Der Dealerbutton kann oft um den ganzen Tisch wandern und der verschlossene Spieler hat nicht einen Einsatz gemacht.

Stärken und Schwächen


Der verschlossen-aggressive Spieler muss nicht nur auf sichere Sachen setzen, aber die Gewinnchancen neigen dazu, zu seinem Vorteil zu sein, wenn er wettet. Das gibt ihnen einen Vorteil vor dem Flop. Wenn der Flop zu ihrem Vorteil ist, werden sie erhöhen. Wenn sie nach dem Flop immer noch dabei sind, ist es wahrscheinlich, dass sie mitgehen (callen).  Dieser Spielertyp bleibt gewöhnlich so lang Spiel so lang es eine Gewinnchance gibt.

Es gibt einige Schwächen zu beachten. Zuerst einmal führt die verschlossene Art des Spielers dazu, dass er zwischen 2 und 8 Gelegenheiten, den Pott zu erhalten, am Ende der Runde verpasst. Das liegt daran, dass er folden könnte, wenn er 7-9 ungleicher Farbe hält. Dann erscheinen im Flop zwei Neunen und im Turn eine 7. Wenn die Hände aufgedeckt werden, hat das beste Blatt zwei Paare. Der verschlossene Spieler hätte das Blatt gewonnen, aber er hat auf der Basis der Wahrscheinlichkeiten die Karten weggelegt.

Eine andere Schwäche hat etwas mit der aggressiven Natur des Spielers zu tun. Das dreht sich eigentlich darum, wie aggressiv ein bestimmter Spieler sein könnte. Falls ein Spieler aggressiv ist, wenn er eine starke Hand hat, ist das eine Sache, aber einige Spieler sind sogar aggressiv, wenn der Flop und auch der Turn sowie der River gegen sie ist. Dieser Spielertyp kann schnell Unheil provozieren.

Nutzung des verschlossen-aggressiven Spiels


Es ist nicht einfach, einen verschlossenen Spieler auszunutzen, aber aggressive Spieler können manipuliert werden. Wenn Sie gegen einen verschlossen-aggressiven Spieler antreten, studieren Sie, in welcher Art und Weise er aggressiv ist. Hat er wirklich die Karten, die seine Aggressivität glauben machen oder ist er tatsächlich schon geschlagen und versucht das Spiel über seine Spielweise zu gewinnen?

Achten Sie auch darauf, wenn ein verschlossen-aggressiver Spieler lockerer wird. Das könnte er aus zwei Gründen tun. Einmal kann er mit den Chips vorn liegen und versuchen aus dem Spiel zu werfen oder andere zum Folden zu bewegen. Er könnte mit schwachen Karten auf der Hand wetten und kann zu Fehlern gezwungen werden, besonders weil er ein aggressiver Wetter ist.  

Achten Sie letztendlich auf Spieler, die verschlossen gespielt haben, aber plötzlich mehr Hände als gewöhnlich spielen. Das kann daran liegen, dass sie eine Serie von starken Karten erhalten haben, aber auch auf Grund der Tatsache, dass einige Chancen zum Gewinnen von Händen mit schwachen Karten an ihnen vorbeigegangen sind und sie dazu verleitet hat, die Spielweise etwas zu ändern. Mit starken Karten können Sie einen Vorteil aus so einer Situation ziehen.  

Verschlossen-aggressive Spielweisen


Obwohl die Spielweisen im Poker kurz und knapp beschrieben werden, bleiben die Spieler Menschen und sie neigen dazu komplizierte Wesen zu sein und auf ändernde Gefühle anfällig zu reagieren. Als Pokerspieler sollten Sie permanent die Spielweise aller Spieler überwachen und auch die Gefühlsentwicklungen am Tisch, wenn die Karten aufgedeckt werden. Das ist der Schlüssel zum Gewinnen.