Poker 888 Logo

100% bis zu 400$

Hier erfahren Sie mehr über das 888 Poker Bonusangebot, Software, weiteren Features auf 888 Poker und wichtigen Tipps.

888 Poker Bewertung

Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Bwin Poker

100% bis zu 500€

Bonuscode: Kein Code

Bwin Poker Bewertung

Titan Poker

200% bis zu 2000$

Alles über Titan Poker in unserer verständlichen Besprechung mit allen Details zu Titan Poker Boni, Promotionen, Zahlungsmethoden und mehr.

Titan Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Das Spielen mit einem kleinen Paar nach dem Flop

Sonntag 29 Januar, von Michaela Bauer

Poker Chips

Das Spielen mit einem kleinen Paar nach dem Flop 

 
Wenn man auch nach dem Flop nur ein kleines Paar und sonst nichts hat, was dann? Das hängt von den restlichen Karten im Flop ab. Offensichtlich haben Sie keinen Drilling oder 4 Gleiche erzielt, was Sie mit Sicherheit weiterspielen lassen sollte. Denken Sie an die folgenden Dinge, wenn Sie ein kleines Paar nach dem Flop beim Texas Holdem spielen möchten.
 

Die Bedeutung des Flops

 
Die Karten im Flop haben den größten Einfluss auf Ihre weiteres Vorgehen. Wenn Sie ein Paar zwischen 2en und 7en haben. Die Karten im Flop können sehr nützlich für ein kleines Paar sein, auch wenn Sie keine 3 oder 4 Gleiche bekommen haben. Bei anderen können Sie sich nahezu sicher sein, dass Sie die Hand verloren haben. 
 
Wenn im Flop eine Karte von 10 aufwärts zu finden ist, dann legen Sie die Karten weg.
Auch wenn im Flop ein hohes oder mittleres Paar liegt, sollten Sie folden.
Wenn der Flop die Chance auf ein zusammenhängendes Bild, wie einem Straight mit einer fehlenden Karte in der Mitte, bietet, dann sollten Sie an Folden denken. Bei einem solchen Straight haben Sie nur noch 4 fehlende Karten im Stapel. 
Sollten drei Karten von einer Farbe auftauchen und zu einer Ihrer Karten passen, sollten Sie dabei bleiben. Das sollten Sie auch dann tun, wenn eine Erhöhung erfolgt war.
Sollten im Flop aufeinanderfolgende Karten auftauchen, die Ihnen einen Straight mit einer fehlenden Karte am Rand liefern, bleiben Sie dabei. Bei einer Chance auf einen Straight mit fehlenden Karten am Rand haben Sie noch 8 Karten im Stapel übrig. Außerdem haben Sie 2 weitere Outs durch eine Chance auf 3 Gleiche. Das stellt das beste Szenario dar.
 

Das Setzen der anderen Spieler

 
Bevor Sie entscheiden, ob Sie dabei bleiben oder die Karten weglegen, überdenken Sie die Einsätze im Spiel. Sie sollten dabei bleiben, bis Sie wissen, was die Anderen machen. Bluffen Sie hier nicht. Ihre Gegner haben viele gute Gelegenheiten.
 
Wenn Sie es bis zum Turn nur durch Checken schaffen, wäre das toll. Auch der Mindesteinsatz wäre in Ordnung, wenn Sie eine Chance auf einen Straight mit einer fehlenden Karte am Rand haben und keine Chance auf ein Flush besteht. 
 

Ihre Möglichkeiten

 

In etwa 95% der Fälle sollten Sie die Karten weglegen, wenn Sie nach dem Flop weiterhin nur ein kleines Paar haben. Lassen Sie sich nicht in einen Wettkrieg mit einem kleinen Paar hineinziehen, Sie könnten durchaus verlieren. Riskieren Sie nichts auf unwahrscheinliche Chancen, die nur schwer fruchten dürften. Wenn Sie den Turn und River nur durch Checken zu sehen bekommen, dann machen Sie das auch. Sonst sollten Sie immer das Folden bedenken, wenn Sie nach dem Flop ein kleines Paar halten.