Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Alexandre Gomes gewinnt WPT im Bellagio

Montag 20 Juli, von Thomas

Alexandre Gomes gewinnt WPT im Bellagio


Alexandre Gomes gewinnt WPTSechs Spieler kämpften um den Bellagio Cup der World Poker Tour in Las Vegas. In den frühen Morgenstunden stand der Sieger fest: PokerStars Profi, Alexandre Gomes, aus Brasilien. Zuerst sah es nicht so aus, als würde es der Gewinner eines World Series of  Poker Bracelet von 2008 schaffen, sich den Titel zu holen.

Der Online Superstar und WSOP 2009 Finalist des 5k six-max, Faraz Jaka, kam als Chipleader ins Finale und Gomes hatte zu Anfangs den kleinsten Stack. Doch Gomes Geduld machte sich bezahlt und er konnte letztendlich Jaka im Heads-Up schlagen.

"Ich hatte lange Zeit über einen Short Stack und es gab keinen Grund sich zu beeilen", sagte Gomes. "Es war einer der schwierigsten Finaltische, die ich je erlebt habe und Jaka war drei Tage lang schon der Chipleader gewesen. Ich bin so froh, dass ich ihn schlagen konnte."

Zunächst lagen Jaka und Gomes in Chips gleich auf.  Nach über 40 gespielten Händen kam es schließlich zur Finalhand, bei der Jaka mit Pik Ass und Herz Sieben gegen Gomes mit Kreuz Ass und Herz Bube unterlag. Damit gewinnt Gomes seinen ersten WPT Titel und ein Preisgeld in Höhe von 1,187,670$.

"Ich kann es wirklich nicht in Worten beschreiben, wie ich mich gerade fühle. Es ist großartig."

Mit dem Sieg der World Poker Tour in der Tasche, ist Gomes zweifelsohne einer besten lateinamerikanischen Top Poker Exporte.