Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Tyron Krost gewinnt Aussie Millions Main Event 2010

Montag 01 Februar, von Philip Mandl

Der Australier, Tyron Krost, hat das Main Event der Aussie Millions 2010 gewonnen und dafür 2 Millionen Dollar mit nach Hause genommen. Der 23-jährige Krost setzte sich in diesem 5-tägigen Event im Crown Casino von Melbourne gegen 746 Spieler durch. Der in Sydney ansässige Krost hatte sich über ein Online Satellite Turnier bei Party Poker für das Main Event qualifiziert.

Krost musste sich gegen harte Konkurrenten durchsetzen, unter anderem gegen Annette Obrestad, Frederik Jensen und Sorel Mizzi, die mit mehr 6 Millionen Chips als Chipleaderin gegangen war. Krost startete zwar mit 1.8 Millionen Chips mit einem Rückstand, doch holte schnell auf und eliminierte Mizzi beim Flop mit A-K gegen ihre Pocket Sieben auf dem dritten Platz. Die WSOP Main Event Gewinnerin von 2007, Annette Obrestad, schaffte es nur auf den siebten Platz.

Im Heads-Up hatte Krost einen 2 zu 1 Chipsvorteil gegenüber seinem Gegner Frederik Jensen. In der Finalhand startete zwischen den beiden bei einem Flop von K-3-2 ein wildes Raisen zwischen den beiden. Krost hatte K-9, Jensen hielt K-6. Der Turn und River brachten 7-2 und damit Krost den Championstitel. Jensen kassierte für seinen zweiten Platz 1.1 Millionen Dollar.

Krost ist somit der zweite Australier in Folge, der das Aussie Millions Main Event gewinnt. Letztes Jahr holte sich der Australier Stewart Scott den Championstitel.