Poker 888 Logo

100% bis zu 400$

Hier erfahren Sie mehr über das 888 Poker Bonusangebot, Software, weiteren Features auf 888 Poker und wichtigen Tipps.

888 Poker Bewertung

Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Bwin Poker

100% bis zu 500€

Bonuscode: Kein Code

Bwin Poker Bewertung

Titan Poker

200% bis zu 2000$

Alles über Titan Poker in unserer verständlichen Besprechung mit allen Details zu Titan Poker Boni, Promotionen, Zahlungsmethoden und mehr.

Titan Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Positionen im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz zum Glücksspielstaatsvertrag

Sonntag 19 Dezember, von Melanie Nitsch

Michael Keiner, bekannter unter seinem Pokerstars Synonym Michael The Doc, wandte sich in der vergangenen Woche an die Teilnehmer der Ministerpräsidentenkonferenz zum Glücksspielstaatsvertrag am 15. Dezember 2010.

In seinem Brief sprach sich der leidenschaftliche Pokerspieler und erfahrene Chirurg im Namen von drei Millionen deutschen (Online-)Pokerspielerinnen und –spielern dafür aus, Poker zu legalisieren. Denn, so der 51 jährige, handle es sich beim Poker vorrangig ein Geschicklichkeitsspiel, welches die kombinatorischen, mathematischen und psychologischen Fähigkeiten trainiere. Ausserdem käme auch eine betrachtliche Förderung der sozialen Kompetenzen über die Pokerclubs und Vereinen zur Geltung. 

Die Ministerpräsidenten sollen nun die Chance ergreifen, das Internet Pokerspiel zu legalisieren. Dabei würde der Staat vor allem von den potentiellen Steuern profitieren,  wie das zum Beispiel im Nachbarland Dänemark gängig sei. Und aamit stünde Dänemark nicht alleine. Denn eine teilweise Öffnung des Glücksspielmarktes, habe in zahlreichen EU Mitgliedsländern bereits stattgefunden. Private Anbieter sind hier in den vergangenen Jahren teilliberalisiert worden, das heißt hier wird die Balance gewahrt zwischen staatlicher Kontrolle und der Lizensierung privater Anbieter.