Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Olivier Busquet feiert sensationellen Sieg bei der Borgata Poker Open 2009

Sonntag 27 September, von Miriam Obernauer

Olivier Busquet feiert sensationellen Sieg bei der Borgata Poker Open 2009

Noch vor knapp zwei Wochen war Oliver Busquet bei der $25,000 Buy-In World Championship of Online Poker von Poker Stars im Heads Up gegen Jonathan Jaffe gescheiert. Doch beim $3,500 World Poker Tour No-limit Hold’em bei der Borgata Poker Open 2009 lief es mehr als nur gut für den Franzosen, Busquet. Busquet, der als Chipleader an den Finaltisch der World Poker Borgata Poker Open ging, hatte anfangs Probleme und büßte viele Chips ein, beeindruckte mit einer sensationellen Aufholjagd, bis er schließlich seinen Gegner, Jeremy Brown, im Heads-Up schlug. Busquet, der zu Beginn des Heads-Up, noch mit 1:3 Chips hinter seinem Gegner zurücklag, holte in einem spektakulären 3,5 stündigen Duell gegen Brown seinen Chipsrückstand auf, bis er sich schließlich nach 153 Händen den Titel samt $925,514 Preisgeld holte.

Bei der Finalhand erhöhte Brown vor dem Flop auf 1,2 Millionen Chips und Busquet callte, um den Flop 4-4-3 zu sehen. Beide Spieler schoben all Ihre Chips in die Mitte. Brown zeigte einen offenen Straight Draw mit 5-2 und Busquet deckte seinen Drilling mit Pocket A-4 auf. Der Turn brachte eine Sieben. Der River, von dem Brown gehofft hatte, er würde ein Ass oder eine Sechs zeigen, brachte jedoch eine Fünf und verwies damit Busquet auf den zweiten Platz, für den er $453,000 kassierte.

Die WPT vom 11.-18.Oktober als nächstes in Marrakesch halt.