Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Christophe Benzimra gewinnt EPT Warschau

Montag 26 Oktober, von Melanie Nitsch

Christophe Benzimra gewinnt EPT Warschau


Der 47-jährige französische Amateurpokerspieler, Christophe Benzimra, hat die PokerStars European Poker Tour in Warschau gewonnen und dafür 358.644 Euro Preisgeld kassiert.

Der französische Geschäftsmann, Benzimra, lies bei der fünftägigen EPT Warschau 202 Spieler hinter sich und holte sich den Sieg. 8 Spieler waren gestern am Finaltisch gestartet. Der Ukrainer, Oleksandr Vaserfirer, der als Chipleader am Finaltisch angetreten war, wurde auf dem 3.Platz eliminiert und nahm dafür immerhin €120,311 mit nach Hause.

Das Heads-Up wurde zwischen Benzimra und PokerStars Spieler, Alfio Battisti ausgetragen. In der Finalhand setzten beide beim Flop von 7-5-A solange, bis Battisti All-In ging. Battisti hatte K-10 und Benzimra A-7. Battisti konnte seine Hand beim River und Turn nicht mehr verbessern, so dass Benzimra mit einem Paar Assen den Titel holt und Battisti auf Platz 2 verwies. Battisti bekam für seine Zweitplatzierung immerhin €200,520 Preisgeld. Dass Benzimra Glück gehabt hatte, dessen war er sich durchaus bewusst. Er räumte nach dem Spiel ein, dass er kein professioneller Spieler sei, nur zum Spaß spiele und einfach Glück gehabt habe.

Der nächste Halt der EPT ist in Vilamoura, Portugal, vom 17.-22.November.