Bessere WSOP Preispakete

Mittwoch 19 Mai, von Manfred Hauser

Für die World Series of Poker hat William Hill Poker die Preispakete verbessert. Es ist in der Pokerwelt das Pokerturnier überhaupt und Spieler, die sich im Mai qualifizieren können, dürfen erleben, wie es sich als VIP in Las Vegas leben lässt. Neben den normalen Paketen haben die Spieler außerdem die Gelegenheit haben, sich den Grand Canyon von Oben anzusehen, nämlich bei einem Hubschrauberflug. Weiterhin wird am Flughafen eine Limousine warten, welche sie abholt und nachher auch wieder zurückbringt.

Die Erweiterung des WOSP Preispaketes hat William Hill Poker schon vorige Woche bekannt gegeben. Insgesamt sind in dem Paket die Übernachtung, ein Buy-In für das Hauptevent vom Turnier und ein Bündel mit Bargeld enthalten, welches dem Gewinner zur freien Verfügung steht. Mit diesem Bündel hat das Paket allein schon einen Wert von 2.000 $. In der kompletten Erweiterung des Preispaketes sind zusätzlich Buy-Ins für WSOP Events und die Hotelunterbringung in höheren Standards. Die Spieler können das Wynn Hotel kennen lernen, bekommen zwei Karten für die Beatles Love Show, eine Hubschraubertour und ein Exklusivdinner im 5-Sterne Restaurant des Wynn Hotels. Es gibt lediglich sechs dieser vollständigen Preispakete und wer eines Gewinnen möchte, sollte bei William Hill Poker schnell anmelden. Wer neuer Spieler ist, muss sich ein Konto eröffnen und kann dafür noch einen Bonus gewinnen.