Party Poker

100% bis zu 500$

Bonuscode: BONUSDE

Party Poker Bewertung

Everest Poker

100% bis zu 700$

Bonuscode: DE500

Everest Poker Bewertung

Ante Up for Africa

Dienstag 18 August, von Simon

"Ante Up for Africa"- Turnier sammelt Geld für Darfur



Nachdem die WSOP ein weiteres Ante Up for Africa Event veranstaltet hatte, folgte Full Tilt dem guten Beispiel, indem es ein FTOPS Event veranstaltete, deren Turniergebühren ebenfalls komplett an wohltätige Zwecke ging. Das Turnier, ein $100 + $20 Event, das am 15.August stattfand, zog 2367 Teilnehmer an.
FullTilt hat damit $50,000 gesammelt, die den Menschen im gebeutelten Darfur zu Gute kommt. Hunderttausende von Menschen wurden dort umgebracht und aus ihren Häusern vertrieben.


Das No Limit Hold’em Turnier wurde von Schauspieler und Full Tilt Profi, Don Cheadle, veranstaltet. Cheadle ist  seit kurzem aktiv im Poker und bekannt als Schauspieler in Filmen wie “Ocean’s Eleven”, “Crash” und “Traffic”. Beim Pokern ist Cheadle nicht ganz so führend, auch wenn er Phil Ivey in der ersten Runde der NBC Heads-Up Poker Meisterschaft Championship 2007 eliminierte.


26 weitere Full Tilt Profis spielten bei diesem Event mit, einschließlich Erick Lindgren, Allen Cunningham, David Pham und Scott Fischman. Doch leider kam keiner dieser Profis unter die ersten 234 Spieler, die was vom Preispool abbekamen.

Einer der größeren Namen, der unter die letzten Neun kam, war Nick Maimone, ein erfolgreicher Online und Live Turnier Spieler. Er kam auf den dritten Platz. Das Heads-Up wurde zwischen “warren_ace1″ und “berkey11″ ausgetragen. Berkey11 verfügt zwar über mehr Erfahrung, doch warren_ace1, der bisher nur geringen Erfolg bei FullTilt verbuchen konnte, gewann den Titel und holte sich das Preisgeld in Höhe von über $48,000.